Nehmt euch in Acht vor dem Fluch von Naxxramas!

Nehmt euch in Acht vor dem Fluch von Naxxramas!

Das erste Einzelspieler-Abenteuer für Hearthstone, von vielen Spielern sehnlichst erwartet, wurde heute auf der PAX East offiziell angekündigt: Der Fluch von Naxxramas, ein Hearthstone-Abenteuer!

Der Fluch ist entfesselt!

Den Kampf um die uralte Nekropole Naxxramas, Basis des mächtigen Lichs Kel’Thuzad und seines Heers verseuchter Untoter, könnt ihr in einem Einzelspieler-PvE-Abenteuer jetzt auch in Hearthstone erleben! Entdeckt die fünf unterschiedlichen Flügel des Dungeons, besiegt altbekannte Bosse und verdient euch so neue Karten für eure Hearthstone-Sammlung. Die Riesenspinne Maexxna, der Fungusschrecken Loatheb und die groteske Monstrosität Flickwerk sind nur einige der Kreaturen, die euch erwarten. Alle Bosse haben unterschiedliche eigene Karten und Heldenfähigkeiten, mit denen sie selbst die erfahrensten Kartenabenteurer auf eine harte Probe stellen werden.

Neue Karten

Wenn ihr euch durch das Naxxramas-Abenteuer kämpft und die dortigen Herausforderungen meistert, warten brandneue Hearthstone-Karten als Belohnung auf euch! Sobald ihr diese neuen Karten habt, könnt ihr sie in all euren Decks einsetzen. Mit dieser Erweiterung wird es insgesamt 30 neue Karten zu erspielen geben. Schaut euch unten einige der untoten Kreaturen an, die für einen Platz in eurer Sammlung über Leichen gehen würden!

Paxxramas_HS_Blog_Thumb_Card-Undertaker_CK_250x250.jpg Paxxramas_HS_Blog_Thumb_Card-ShadeOfNaxx_CK_250x250.jpg

Paxxramas_HS_Blog_Thumb_Card-NerubianEgg_CK_250x250.jpg Paxxramas_HS_Blog_Thumb_Card-DancingSwords_CK_250x250.jpg Paxxramas_HS_Blog_Thumb_Card-BaronRivendare_CK_250x250.jpg

Ein Blick in den Seuchenflügel

Im Seuchenflügel werdet ihr gegen den verschlagenen Meister der Seuchenkessel antreten müssen, Heigan den Unreinen! Sein Eruptionszauber wird die Tanzkünste eurer Diener auf die Probe stellen und mit seiner Gedankenapokalypse wird er euch glauben lassen, ihr hättet die Oberhand. Wo wir gerade von Händen reden: Heigan wäscht seine definitiv nie. Eklig.

Paxxramas_HS_Blog_Thumb_Hero-Heigan_v2_CK_500x250.jpg

Für den Sieg über Heigan erhaltet ihr eine brandneue Karte für eure Sammlung. Außerdem werdet ihr nach dem Abschluss jedes Flügels mit einer neuen legendären Karte belohnt!

Komplett neues Spielbrett

Paxxramas_HS_Blog_Thumb_game-board_CK_500x250.jpg

Die Naxxramas-Erweiterung wird ein eigenes Spielbrett haben, auf dem Hearthstone-Spieler ihre Kämpfe in der Nekropole austragen und dabei neue interaktive Ecken entdecken können! Was könnte sich bloß in diesen wackelnden Eiern verstecken? Seid ihr auch ganz sicher, dass ihr es erfahren wollt?

Heroischer Modus und Klassenherausforderungen

Darüber hinaus warten in Naxxramas neun verschiedene Klassenherausforderungen auf euch. In diesen Partien spielt ihr nochmals gegen die Bosse des Abenteuers, doch diesmal wird auf ganz neue Art getestet, wie gut ihr eine bestimmte Klasse beherrscht. Wenn ihr die Klassenherausforderungen meistert, die euch erwarten, werdet ihr mit neuen klassenspezifischen Karten für eure Sammlung belohnt.

Auf nach Naxxramas!

Die Totenstadt Naxxramas wird im Verlauf von 5 Wochen ihre Tore für Hearthstone-Spieler öffnen, und zwar einen Flügel nach dem anderen. Der erste Flügel von Naxxramas, das Arachnidenviertel, wird für alle Spieler kostenlos verfügbar sein. Wer sich weiter in die Nekropole wagen und alle neuen Karten verdienen möchte, kann sich den Zugang zu jedem weiteren Flügel mit Gold im Spiel oder mit Echtgeld freischalten. Sobald ein Flügel live ist, werden auch die darin erhältlichen Karten beim Erstellen von Arenadecks verfügbar sein – selbst wenn ihr sie noch nicht in eurer eigenen Sammlung habt!

Die Nekropole naht!

Wir hoffen, dieser erste Einblick in Der Fluch von Naxxramas, ein Hearthstone-Abenteuer, hat euch Spaß gemacht. Voraussichtlich wird diese Erweiterung für PC, Mac und iPad zeitgleich veröffentlicht. Der Erscheinungstermin wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.