HCT Seoul: Hearthstone in der Hauptstadt des Esports!

HCT Seoul: Hearthstone in der Hauptstadt des Esports!
Packt eure Koffer noch nicht aus, die Hearthstone Championship Tour zieht wieder weiter! Dieses Mal geht es ins pulsierende Seoul, die inoffizielle Hauptstadt des Esports. Freut euch auf koreanisches Barbecue, K-Pop und Hearthstone!

Die HCT Seoul ist ein Grand Prix-Turnier und findet vom 8. bis 10. Juni statt. Für die besten Spieler stehen insgesamt 191 Wettkampfpunkte und 25.000 USD auf dem Spiel.

Informationen zum Turnier

Die HCT Seoul beginnt mit einem Offline-Turnierbaum im Schweizer Format für 512 Spieler und geht in ein doppeltes K.o.-System für die besten 32 Spieler über. Danach treten die 8 verbleibenden Helden in Playoffs mit einfachem K.o.-System gegeneinander an. Alle Matches werden nach dem System Best-of-Five im Conquest-Format mit einem Ban gespielt. Außerdem werden die Decklisten veröffentlicht. Alle Spiele werden auf dem asiatischen Server ausgetragen und alle Turnierrunden werden gestreamt. Für den Wettkampf werden von den Organisatoren PCs zur Verfügung gestellt.

Die HCT Seoul findet in der Nexon Arena und in nahe gelegenen PC Bangs (Internetcafés) statt, die für die Ausrichtung der Turnierspiele geeignet sind. Alle Veranstaltungsorte befinden sich mitten im Herzen Seouls – im Bezirk Gangnam! Hier könnt ihr die vollständigen Regeln für die HCT Seoul ansehen. Das Spielerhandbuch zur HCT 2018 (in englischer Sprache) ist hier verfügbar.

Die Anmeldung für das Turnier ist kostenlos. Allerdings müssen Spieler wie bei anderen Grand Prix-Touraufenthalten die Anreise selbst finanzieren. Weitere Informationen zum Touraufenthalt, der Anmeldung, Tickets, Unterkünften und Regeln des Events findet ihr auf der Website der HCT Seoul. (Es gibt ein Partnerhotel, nutzt also dieses Angebot!)

Anmeldung

Damit alle Spieler die bestmöglichen Voraussetzungen erhalten, gehen wir bei der Anmeldung nach regionalen Kriterien vor. Spieler, die nicht in Seoul leben, müssen innerhalb von sieben Tagen nach der Anmeldung eine Kopie ihres Reiseplans für den Flug vorweisen.

Die Berechtigung für Anmeldungsplätze wird durch das bei Battle.net angegebene Land des Wohnsitzes bestimmt.

  • International (Nord- und Südamerika, Europa, China), 128 Spieler: 7. Mai, 07:00 Uhr MESZ bis 14. Mai, 17:00 Uhr MESZ (7. Mai, 14:00 Uhr KST bis 14. Mai, 23:59 Uhr KST)
  • Asien-Pazifik #1 (Asien-Pazifik), 128 Spieler: 8. Mai, 14:00 Uhr KST bis 15. Mai, 23:59 Uhr KST
  • Asien-Pazifik #2 (Asien-Pazifik), 128 Spieler: 9. Mai, 14:00 Uhr KST bis 16. Mai, 23:59 Uhr KST
  • Korea (nur Korea), 128 Spieler: 10. Mai, 14:00 Uhr KST bis 17. Mai, 23:59 Uhr KST

Anmeldung

Solltet ihr Fragen zum Turnier oder zur Anmeldung haben, könnt ihr euch per E-Mail an die Turnierorganisatoren wenden.

Zeitplan

Die HCT Seoul findet vom Freitag, dem 8. Juni bis zum Sonntag, dem 10. Juni statt. Der Spielplan für das Turnier lautet wie folgt:

  • 8. Juni: Runden 1 bis 7 im Schweizer Format beginnen um 05:00 Uhr MESZ (8. Juni, 12:00 Uhr KST).
  • 9. Juni: Das doppelte K.o.-System für die 32 besten Spieler beginnt um 05:00 Uhr MESZ (9. Juni, 12:00 Uhr KST).
  • 10. Juni: Die Playoffs für die 8 besten Spieler beginnen um 05:00 Uhr MESZ (10. Juni, 12:00 Uhr KST).

Punkte und Preisgeld

In der HCT Seoul werden Punkte und Preisgeld folgendermaßen aufgeteilt:

Platzierung Punkte Preisgeld
1. 15 6.500 USD
2. 12 3.500 USD
3.–4. 10 1.500 USD
5.–8. 8 1.000 USD
9.–16. 6 500 USD
17.–32. Sep. 250 USD
Insgesamt: 191 25.000 USD

Übertragung

Die HCT Seoul wird an allen drei Tagen auf Englisch und Koreanisch übertragen. Eure Kommentatoren für die englische Übertragung sind: Dan „Frodan“ Chou, Simon „Sottle“ Welch, Nathan „ThatsAdmirable“ Zamora und TJ Sanders. Das Turnier wird in koreanischer Sprache sowohl online gestreamt als auch im Fernsehen übertragen.

Englisch: der offizielle Twitch-Kanal PlayHearthstone

Koreanisch (Stream): der offizielle Twitch-Kanal PlayHearthstone KR

Koreanisch (Fernsehen): SpoTV Games

Wer kann bei der HCT Seoul teilnehmen?

Die Anmeldung für die HCT Seoul ist für Spieler auf der ganzen Welt offen.

In welcher Spielregion wird die HCT Seoul ausgetragen?

Die HCT Seoul wird in der asiatischen Spielregion gespielt.

Was, wenn ich keinen Account auf dem asiatischen Server habe?

Spieler, die Bewohner der Region Asien-Pazifik sind (laut dem bei Battle.net angegebenen Land des Wohnsitzes) und Spieler, die über Battle.net angewiesen wurden, Accounts in der amerikanischen Region zu erstellen, bekommen Turnieraccounts zur Verfügung gestellt. Diese Spieler müssen ihre Decklisten über ihre eigenen Hearthstone-Accounts einreichen. Spieler dürfen keine Decks mit Karten einreichen, die sich nicht in ihrer eigenen Sammlung befinden.

Nach Ankunft und Anmeldung beim Turnier erhalten Spieler von den Organisatoren Turnieraccounts, die nur für das Turnier und Freundschaftsduelle verwendet werden dürfen. Spieler dürfen mit diesen Accounts nicht im gewerteten Modus spielen. Wenn ein Spieler den Turnieraccount im gewerteten Modus verwendet, wird er sofort vom Turnier disqualifiziert.

In welchem Format werden alle Matches der HCT Seoul gespielt?

Im Turnierbaum mit 512 Spielern werden die 32 besten Spieler im Schweizer Format ermittelt. Die 32 besten Spieler steigen in einen Turnierbaum mit doppeltem K.o.-System auf. Die acht besten Spieler aus diesem Turnierbaum treten danach in den Playoffs im einfachen K.o.-System gegeneinander an. Alle Matches werden nach dem System Best-of-Five im Conquest-Format mit einem Ban gespielt. Jeder Spieler muss vier Decks mitbringen.

Hier könnt ihr die vollständigen Regeln für die HCT Seoul ansehen. Das Spielerhandbuch zur HCT 2018 (in englischer Sprache) ist hier verfügbar.

Wie kann ich mehr über die HCT Seoul herausfinden?

Bitte besucht die Website der HCT Seoul. Wenn ihr weitere Fragen habt, schreibt uns eine E-Mail!

Kann ich mit einem Account spielen, der nicht mir gehört?

Alle teilnehmenden Spieler müssen rechtmäßige Besitzer ihrer Hearthstone-Accounts sein. Spieler, die den von ihnen verwendeten Account nicht besitzen, werden umgehend disqualifiziert.

Bleibt über den Twitter-Kanal von Hearthstone-Esports über Neuigkeiten zum Turnier auf dem Laufenden und teilt uns eure Meinung über den Hashtag #HCTSeoul mit! Wir sehen uns im Gasthaus!

Lade Kommentare ...

Ein Fehler ist beim laden der Kommentare aufgetreten.