Patchnotes zu 19.4

Patchnotes zu 19.4

Der am 21. Januar erscheinende Patch 19.4 enthält das neue Mini-Set Das Dunkelmond-Rennen, neue Helden und Diener für den Schlachtfeldmodus, ein Update zur Mitte der Duellsaison, eine neue Arenarotation, Fehlerbehebungen und vieles mehr!

Updates für den Schlachtfeldmodus

NEUE SCHLACHTFELDHELDEN

Tickatus
  • Preisparadies [Passiv]
    • Entdeckt in jedem 4. Zug einen Dunkelmond-Preis.

19p4_BG_Hero_Tickatus_760x685_EK01.png

Grauzweig
  • Wachst und gedeiht! [Passiv]
    • Verleiht Dienern, die Ihr während des Kampfes herbeiruft, +1/+2 und Spott.

BG_Hero_Greybough_760x685_EK01.png

Spieler mit Schlachtfeldboni erhalten Frühzugang zu diesen neuen Helden, bevor sie am 4. Februar offiziell veröffentlicht werden.

NEUE SCHLACHTFELDDIENER

Seelenverschlinger
  • [Stufe 3, Dämon] 3 Angriff, 3 Leben
    • Kampfschrei: Wählt einen befreundeten Dämon. Entfernt ihn, um seine Werte und 3 Gold zu erhalten.

NEUTRAL_BGS_059_enUS_SoulDevourer-61059.pngNEUTRAL_TB_BaconUps_119_enUS_SoulDevourer-61081_Gold.png

Zirkusmatrone
  • [Stufe 4, Dämon] 6 Angriff, 4 Leben
    • Spott. Todesröcheln: Beschwört 2 Wichtel (3/2).

WARLOCK_DMF_533_enUS_RingMatron-61884.pngWARLOCK_TB_BaconUps_309_enUS_RingMatron-67728_Gold.png

UPDATE FÜR DIE DIENERAUSWAHL

  • Schwebender Beobachter wurde aus der Dienerauswahl für den Schlachtfeldmodus entfernt.

Mini-Set: Das Dunkelmond-Rennen

HS_19p4miniset_Header_1520x540_EK01.jpgDas Dunkelmond-Rennen, das erste Mini-Set in der Geschichte von Hearthstone, enthält 35 einzigartige Karten – 4 legendäre, 1 epische (x2), 14 seltene (x2) und 16 gewöhnliche. Insgesamt also 66 neue Karten, die bekannte Mechaniken aus dem ganzen Jahr des Phönix verwenden! Die Karten aus dem Mini-Set Das Dunkelmond-Rennen könnt ihr in Kartenpackungen aus Der Dunkelmond-Wahnsinn finden. Außerdem ist das gesamte Set im Spiel oder im Shop für 14,99 EUR oder 2.000 Gold erhältlich. Hier erfahrt ihr mehr über das Mini-Set Das Dunkelmond-Rennen!

HS_enUS_miniSet_Bundle_EK01.png

Updates für den Duellmodus

12_10_HS_Blog_Duels_MidSeasonUpdate_enUS_BlogHeader_1520x540_JY_v01.jpgDas Update zur Mitte der Saison erweitert die Duelle am 21. Januar um 10 neue Heldenfähigkeiten, 25 neue Duellantenschätze (5 davon Doppelklassenschätze), 4 neue passive Schätze und 2 neue aktive Schätze! Die Wertung für heroische und normale Duelle wird mit Patch 19.4 zurückgesetzt. Außerdem warten neue Erfolge darauf, von euch abgeschlossen zu werden. Hier erfahrt ihr mehr über das Update zur Mitte der Duellsaison.

Kommentar der Entwickler: Es besteht ein bekannter Fehler, durch den der Countdown unten auf dem Startbildschirm für Duelle nicht wie vorgesehen funktioniert. Die Duellwertungen werden am 21. Januar mit Patch 19.4 zurückgesetzt.

Arenarotation

19p4ArenaRotation.pngAb dem 21. Januar werden mit Patch 19.4 Karten der folgenden Sets in der Arena zur Auswahl stehen:

Fehlerbehebungen & Verbesserungen am Spiel

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Argentumangeber im Schlachtfeldmodus seine erhöhten Werte verlor, wenn er zum Drilling wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich die Kosten von Boshafter Schlag nicht verringerten, wenn die Karte durch den Zauber Deliriumskartenset hervorgerufen wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Handkarten nicht wie vorgesehen verderbt wurden, wenn sofort nach dem Ausspielen die Kontrolle über einen Diener verloren wurde (zum Beispiel, wenn Silas Dunkelmond auf einem leeren Spielbrett ausgespielt wurde).
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Kennzeichnung „Hervorgerufen durch“ auf hervorgerufenen Karten beim Ausspielen als „UNKNOWN ENTITY“ angezeigt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Karten, die von Chaoskartenset verändert wurden, nicht durch Glinda Krähenfuß Echo erhielten.
  • Es wurde ein Grafikfehler behoben, durch den inaktive Diener scheinbar im inaktiven Zustand Stärkungseffekte beibehielten, wenn sie verwandelt wurden.
  • Es wurde ein Grafikfehler behoben, durch den es aussehen konnte, als würden verderbte Diener nach ihrer Zerstörung wieder auf dem Spielbrett erscheinen.
  • Es wurde ein Grafikfehler behoben, durch den beim Anzeigen des Fortschritts für Quests wie Öffnet das Portal keine Handkarten mehr hervorgehoben wurden, die nicht zu Spielbeginn in eurem Deck waren.
  • Es wurde ein Grafikfehler behoben, durch den bei Verwendung der Heldenfähigkeit Bestienbaukasten für ausgespielte Zombiester nur der Kartentext des ersten ausgewählten Wildtiers angezeigt wurde.
  • Das Angebot an passiven Schätzen zwischen Matches im Duellmodus ist jetzt besser auf die Klasse abgestimmt, die ihr gerade spielt.

Ab dem 2. Februar verfügbar: Anduins Buch der Helden

HS_19p4_BoH_SI7_Anduin_Feature_760x380_EK01.jpg

Allen Erwartungen zum Trotz, dass er in die Fußstapfen seines Vaters treten würde, ging Prinz Anduin durch die Gnade des Lichts seinen eigenen Weg. Anduin hat gelernt, sich sowohl Heiligmagie als auch das Schwert zunutze zu machen, was ihn unter den Herrschern Azeroths einzigartig macht. Seine unzähligen Abenteuer führten ihn vom weit entfernten und sagenumwobenen Reich Pandaria bis hin zu den verfallenden Ruinen von Lordaeron.

Ab dem 2. Februar könnt ihr Anduin im nächsten Kapitel des Buches der Helden auf seiner Reise begleiten! Wenn ihr alle 8 Bosse in diesem linearen Abenteuer besiegt, erhaltet ihr eine Priesterpackung, die ausschließlich Priesterkarten aus dem Standardformat enthält.

Bild: Fußzeile, Jahr des Phönix

Bild: Fußzeile, Manakristalle


Hier könnt ihr mitdiskutieren!
40 Kommentare